Fisch

Unterlegscheiben für Heringsfilets

Heringsfiletiermaschinen sind wichtige Geräte in Fischverarbeitungsbetrieben, die hervorragende hygienische Bedingungen bei der Zubereitung von Fischfilets gewährleisten.

Lachsfilet-Unterlegscheiben

Tunnelwaschmaschinen aus rostfreiem Stahl, die alle Normen für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln erfüllen. Sie sind für das Waschen von Fischfilets mit Salzlösung konzipiert. Sie finden ihre Anwendung in fischverarbeitenden Betrieben.

Scheiben für Räucherkammerdüsen

Durchlaufwaschanlagen sind Maschinen mit einem speziellen Zweck. Sie werden verwendet, um die Räucherkammer nach dem Fisch zu waschen. Sie finden ihre Anwendung in der Fischverarbeitungsindustrie. Wir bieten Düsenwaschanlagen mit hoher Kapazität für kleine und große Industrieanlagen.

Kammer- und Durchlaufwaschanlagen für Big-Boxen

Kammer- und Durchlaufwaschanlagen haben in der Lebensmittelindustrie, in Produktionsbetrieben, Lagern und in der Verarbeitung Einzug gehalten. Sie zeichnen sich durch niedrige Kosten in Bezug auf den Wasser- und Chemikalienverbrauch aus. Sie sind ideal für Anlagen mit kleinen und großen Kapazitäten. Die Leistung unserer Kammer- und Durchlaufwaschanlagen reicht von 30 bis 200 Einheiten/Stunde. Sie zeichnen sich auch durch ihre Vielseitigkeit und Universalität aus, da sie mit speziellen Einsätzen auch zum Waschen von Europaletten und Stapelwagen verwendet werden können.

Waschmaschinen für Rauchwagen

Die Waschmaschinen sind zum Waschen von Räucherstäbchen, Schlachthaken und allen anderen Metallteilen bestimmt, die bei Räucherprozessen in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Posiadają compact konstrukcja bębnowa, które zapewnia im trwałość oraz optymalne efekty mycia. Myjka-Stangen sind an die manuelle und vollautomatische Arbeit angepasst. Einheiten sind mit einer Kapazität von 300-600 Stöcke pro Waschzyklus zur Verfügung.

Waschmaschinen für Kleingeräte

Die Kammerwaschmaschinen für Kleingeräte sind Spezialgeräte für die Reinigung und Sterilisation von Kleingeräten, die in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Die Konstruktion unserer Geräte ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, der gegen Beschädigungen und äußere Einflüsse resistent ist. Die Kleingeräte werden in speziellen Körben mit den Maßen 85×85×45 cm gewaschen.

Scheibe des Messerträgers

Messerträger-, Handschuh- und Schürzenwaschmaschinen zeichnen sich durch ihre hohe Reinigungsleistung und Effizienz aus. Sie werden sich in vielen Bereichen der Lebensmittelindustrie bewähren. Sie zeichnen sich durch eine überdurchschnittliche Effizienz aus. In einem Zyklus können 30 Handschuhe oder 20 Messerträger und 5 Schneidschürzen gewaschen werden. Die Waschmaschinen sind in der Lage, eine schnelle Sterilisation des Waschguts durchzuführen, was für die Aufrechterhaltung der Hygiene im Betrieb wichtig ist.

Euro-2-Behälterwaschanlagen

Die Behälterwaschanlagen EURO 2 zeichnen sich durch ihre Tunnelkonstruktion aus. Sie haben eine Kapazität von 200 bis 4.000 Einheiten/Stunde. Es handelt sich um Anlagen, die ein hohes Qualitätsniveau des Waschprozesses von EURO 2-Behältern, die in der Lebensmittelindustrie verwendet werden, gewährleisten. Sie sind zusätzlich mit einem Filtersystem ausgestattet, das eine perfekte mikrobiologische Sauberkeit der gewaschenen Behälter und niedrige Waschkosten pro Behälter garantiert. Unsere EURO 2-Behälterwaschanlagen lassen sich leicht an die individuellen Bedürfnisse und die Besonderheiten einer Anlage anpassen. Sie können mit zusätzlichen Modulen erweitert werden, um die Reinigungsparameter zu verbessern.

Kammer- und Durchlaufscheiben für Stopfwagen

Kammer- und Durchlaufwaschmaschinen sind Maschinen zum Waschen von 200l- und 300I-Füllwagen. Sie werden vor allem in der Lebensmittelindustrie eingesetzt. Die Geräte sind aus säurebeständigem Stahl und Kunststoffen gefertigt. Sie zeichnen sich daher durch ihre robuste und widerstandsfähige Konstruktion aus. Unsere Kammer- und Durchlaufwagenwaschmaschinen sind wirtschaftliche Geräte, die sich durch hohe Reinigungsqualität und geringen Wasser- und Chemikalienverbrauch auszeichnen.